Februar 2012

 

F2-Hallenspieltag v. 12.02.12/ Sportzentrum Nord HD-Handschuhsheim

 

Die F2 trat am Sonntag den 12.02. zur Hallenrunde in Handschuhsheim an.
Unsere Jungs waren sehr motiviert und konnten kaum das erste Spiel gegen den FC Sandhausen 3 abwarten. Der Knoten platzte als wir in der 6. Minute in Führung durch einen gekonnten Torschuss von  Giuliano Breve. Leider konnte Sandhausen in der 9.Min den Ausgleich erzielen. Endergebnis 1:1.
Im zweiten Spiel gegen St. Leon 3 taten sich die Jungs schwer. Schon in der 3. Min. der 0:1- Rückstand. St. Leons Abwehr stand souverän und lies uns keine Chance ein Tor zu erzielen. Im Spielverlauf folgten noch 2 weitere Tore für die Gegner. Somit verloren wir dieses Spiel 0:3. Abharken !!

Das dritte und letzte Spiel gegen St. Leon 4 sind die Jungs nochmals richtig aufgeblüht. Gleich zu Beginn brachte uns Nico Moser durch ein tolles Tor in Führung. Die Jungs spielten sich schöne Pässe zu. So konnte Vlad Bliwernitz schnell das 2:0 für uns erzielen. Unsere Jungs hatten St. Leon
diesmal voll im Griff und konnten zum Schluß hin noch ein weiteres Tor erzielen. Torschütze wieder Vlad Bliwernitz .
Toll gespielt haben auch : Sidar Barkin, Gianluca Breve, Marco Knecht, Daniel Mandera, Timo Sailer, Rene Knebel und Fynn Gösmann.
Super Jungs macht so weiter
Die Trainer Guido Sailer , Andreas Moser und Timo Knecht möchten sich auch bei den mitgereisten Eltern bedanken die unsere Jungs kräftig angefeuert haben.
T.Knecht  

November 2011

F2-Hallenspieltag v.12.11.11/ Elsenzhalle Bammental

 

Unsere F-Jugend war heute zu Gast zu Ihrem ersten Hallenspietag in der Elsenz-Halle in Bammental.
Aufgeregt bestritten wir unser erstes von 3 Spielen gegen Neckargemünd. Am Anfang der Spielphase waren unsere Jungs noch sehr verhalten.Es gab beiderseits Torschüsse die knapp vorbei gingen. Im Spielverlauf wurden unsere Jungs immer mutiger und spielten sich schöne Pässe zu. Auch die Eltern feuerten die Jungs kräftig an. Zum Schluß der Spielphase konnte Giuliani B. durch einen gekonnten Schuß aus der Mittellinie ein Tor erzielen. !!  KLASSE !! Das erste Spiel hatte wir gewonnen.

Beim zweiten Spiel gegen Lobenfeld waren beide Teams gleich auf. Unser Tormann Gianluca B. glänzte durch tolle Paraden. Leider haben wir in der letzten Spielminute ein gegentor bekommen.

Die Jungs wollten jetzt unbedingt das dritte Spiel gewinnen. Aber der Gegner Bammental hatte Heimspiel und wollte natürlich auch gewinnen . Bammental machte mächtig Druck und konnte in der 5. Minute das 1.0 erzielen. Unsere Jungs gaben aber nicht auf und machten ebenfalls Druck und konnten in der letzten Minute ausgleichen. Torschütze Giuliano B. durch tolle vorarbeit von Fynn G. Somit spielten wir noch ein unentschieden ein.

Für das erste Hallenspiel sind die Trainer G.Sailer , A. Moser und T.Knecht zufrieden mit der Leistung

T.K