Unser Jahresausflug 2018 führt uns nach Schwäbisch Hall. 

 

In Schwäbisch Hall befindet sich eine der schönsten historischen Altstädte Süddeutschlands. Vom Kocher durchflossen bietet die alte Salzsiederstadt mit teilweise erhaltener Stadtmauer, zahlreichen Türmen,

überdachten Holzbrücken, einer Vielzahl von Treppen und "Stäffele" sowie nahezu unverwänderten mittelalterlichen Gassen ein eindrucksvolles, geschlossene Stadtbild.

Der Marktplatz, umrahmt von prächtigen Fachwerk-, Renaissance- und Barock gebäuden ist ein architektonisches Kleinod. Dem im Stil eines barocken Adelpalais erbauten Rathaus gegenüber erhebt sich die

romanisch-gotische Kirche St. Michael mit der mächtigen Freitreppe. Der imponierende "Neubau", das in sieben historischen Gebäuden untergebrachte Hällisch-Fränkische Museum und die Kirchen sind weitere

beredsame Zeugen mittelalterlicher Baukunst. Wie Perlen aneinander gereiht bilden das Hällisch-Fränkische Museum, das Haller Globe Theater der Freilichtspiele, die Kunsthalle Würth und die Johanniterkirche ein

einzigartiges Kunst- und Kulturerlebnis mitten in der Stadt, das weit über die Region hinaus strahlt.

 

Schwäbisch Hall wird uns sicherlich bleibende Eindrücke vermitteln, die insbesondere auch durch einen Stadtrundgang, der vormittags stattfindet, noch vertieft werden können. Nach dem Mittagessen hat jeder für

sich noch etwas Zeit zur freien Verfügung um sich nach eigenen Vorstellungen die Stadt, die Geschäfte, die Museen usw. anzusehen. Empfohlen wurde mir die Kunsthalle Würth, die eindrucksvolle moderne Kunst

ausstellt. Zum einen ist der Eintritt frei und zum anderen hat man die Möglichkeit dort im Cafe zu verweilen. Die anschließende Führung durch die Haller Löwenbrauerrei wird uns etwas über die Braukunst des

Hohenlohischen Bieres vermitteln und insbesondere danach auch den Geschmack des Bieres näher bringen. Anschließend legen wir mit dem Bus ca. die Hälfte des Rückwegs zurück und dürfen ein gemeinsames

Abendessen an einem besonderen Ort im Kreise der AH genießen. Die Örtlichkeiten sollen noch eine Überraschung  sein und werden deshalb noch nicht verraten.

 

Da der Jahresausflug bereits am kommenden Samstag stattfinden soll, muss ich an eure Spontanität appellieren. Bitte überlegt es euch über das Wochenende und gebt mir spätestens bis zum Dienstag, den 23.10.2018

telefonisch oder per Mail Bescheid, ob ihr an dem Jahresausflug teilnehmt. Bei denen, die sich bereits bei mir telefonisch angemeldet haben, erübrigt sich dies. Da über diesen Jahresausflug bereits genügend diskutiert wurde

und noch wird, denke ich, dass niemand mit dieser ganz kurzfristigen Entscheidung überfordert ist. Allen Teilnehmern steht ganz bestimmt ein wunderschöner und ereignisreicher Tag im Kreis der AH bevor. 

 

Ich möchte noch darauf hinweisen, dass die Busfahrt, wie immer, von der AH übernommen wird.

 

 

Programm:

 

Abfahrt                                                            9,00 Uhr

das berühmte AH-Frühstück                          9,45 Uhr - 10,45 Uhr

Ankunft in Schwäbisch Hall                          11,30 Uhr

Historische Stadtführung                             11,45 Uhr - 12,45 Uhr

Gemeinsames Mittagessen                           12,45 Uhr - ca. 14,30 Uhr

Angebot "Hohenloher Schmaus"

Zeit zur freien Verfügung                             14,30 Uhr - 16,30 Uhr

Führung Haller Löwenbrauerei                    16,30 Uhr - 18,00 Uhr

Bierverkostung; Kosten p.P. 10 €

Rückfahrt mit dem Bus zum                         18,00 Uhr - ca. 19 Uhr

gemeinsamen Abendessen

Aufenthalt                                                     19,00 Uhr - 22,00 Uhr

Rückfahrt                                                      22,00 Uhr

 

..............................................................................................................................................................

Vorstandschaft

Ansprechpartner

 

Fred Schimek

E-Mail: Ah@fc-badenia-stilgen.de

 

Jürgen Mayer

E-Mail: Ah@fc-badenia-stilgen.de

Trainingszeiten

Donnerstag 20:30 - 22:00

Trainingszeiten (Halle)

Donnerstag 20:30 - 22:00